Browsed by
Kategorie: Entstehung in „Deutschland“

Prost Neujahr!

Prost Neujahr!

… Es begab sich aber zu der Zeit daß man sich eines alten Brauches entsann, dass das neue Jahr mit Fußball begonnen werden müsse. Da machten sich auch auf die Leipziger Spielvereinigung, aus dem Arbeiterturnverband, in das Gebiet, das da heißt Spielfeld am Heldischen Restaurant … Nunja, von einem alten Brauch zu sprechen, wenn das moderne Fußballspiel erst zehn, zwanzig Jahre im deutschen Kaiserreich bekannt war, erinnert mich sehr an Ebayangebote von uralten, antiken Büchern, die aber aus den 1970er…

Weiterlesen Weiterlesen

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 20: What about sports?

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 20: What about sports?

„Sport umfasst einen Begriff, den wir nicht durch eine Erklärung zu verdeutlichen im Stande sind.“ Dieser Satz ist aus dem Handbuch des Damen-Sports von Leopold v. Heydenbrand, 1886 in Wien gedruckt (Seite 1). Er ermuntert vielleicht im ersten Moment zu einem leichten Schmunzeln, vielleicht auch zu einem verwunderten Zucken der Augenbrauen. Das Wort Sport gab es nicht vor der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, wurde dann aber sehr schnell in die deutsche Sprache übernommen und nicht eingedeutscht. Das ist schon…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Entwicklung der Fußballregeln und Fußballregelwerke

Die Entwicklung der Fußballregeln und Fußballregelwerke

Fußball – als weitgefasste Bezeichnung für ein Spiel, bei dem ein Gegenstand vor allem mit dem Fuß gespielt wird, – gibt es schon seit der Antike, wie Aufzeichnungen aus dem alten Griechenland, römischen Reich und auch China zeigen. Auch im Spätmittelalter und der Frühneuzeit, d.h. etwa zwischen 1300 und 1800, war das Fußball-Spiel bekannt. Im heutigen Italien, Frankreich und England gab es in dieser Zeit zwischen einzelnen Städten tagelange Spiele … oder Kämpfe, denn sie waren größtenteils unreglementiert und man…

Weiterlesen Weiterlesen