Regel 10: Wie ein Tor erzielt wird

Regel 10: Wie ein Tor erzielt wird

Ein Tor (engl. goal = Ziel, Zweck) wird erzielt, indem der Ball zwischen den Torpfosten und – nach ihrer Einführung – unterhalb der Latte oder Schnur ins Toraus geht. Das haben alle Regelwerke gemein, wobei manches Regelwerk aus den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts auch das Einwerfen eines Tores wertet.

Ein Tor kann auch durch einen Strafstoß (1891), direkte Freistöße (1904), Einwurf (spätestens 1920), Abstoß (spätestens 1920) und Eckstoß (1924) gezielt werden

Seit den 2010er Jahren ist die Torlinientechnik im Gespräch. Wurde sie noch 2010 von der IFAB1)Das International Football Association Board wurde 1882 installiert und berät und beschließt Änderungen der Fußballregeln. abgelehnt, wurden 2012 zur Erprobung vier Systeme zugelassen. Man entschied sich 2013 für das Produkt Hawk Eye, das seit 2015 durch GLT-Systeme ergänzt wird.

Cite this article as: Petra: Regel 10: Wie ein Tor erzielt wird. In: Nachspielzeiten, 5. Juli 2017. URL: http://nachspielzeiten.de/regel-10-wie-ein-tor-erzielt-wird/ (zuletzt aufgerufen: 25. Februar 2018).
Please follow and like us:

Fußnoten   [ + ]

1. Das International Football Association Board wurde 1882 installiert und berät und beschließt Änderungen der Fußballregeln.

2 Gedanken zu „Regel 10: Wie ein Tor erzielt wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.