Alle Artikel in: Schutzhand

„Die ‚Schutzhand‘ wird vermutlich noch länger diskutiert werden.“

Es gibt keine Schutzhand. Es gibt sie nicht und es gab sie nicht. Das wiederholen Collinas Erben, Alex Feuerherdt und Klaas Reese, auch in Folge 99 abermals. Ich erinnerte mich beim Hören, dass der Begriff in einer der Schiedsrichter-Zeitungen, die ich durchgesehen hatte, vorkam und fand in meinen Notizen, dass der Begriff um 1930 aufgekommen zu sein scheint.

Law 12: Fouls and misconduct

In this article the development of the foul play and other misconduct are described. This includes the unfair, violent and dangerous conduct – thereof separated fouls on goalkeepers, the back-pass rule and DOGSO (Denying an obvious goalscoring opportunity) – and the handball – thereof separated the handball of goalkeepers.