Nachspielzeiten

Kategorie

Fußballregeln

Vorschriften zur Ermittlung des Siegers

Vor ein paar Wochen habe ich meine Reihe zu den Entwicklungen der einzelnen Fußballregeln beendet. Nun noch ein Nachschlag, der nicht Teil der Regelwerke ist: Wie wurde in einem Entscheidungsspiel der Sieger ermittelt? Und warum wurde diese Vorschrift nicht in… Weiterlesen →

Regel 17: Der Eckstoß

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1858 (Sheffield FC) Das Regelwerk des Sheffield FC kannte den Abstoß als indirekten Freistoß und nannte ihn bis 1862. 1863 (FA) Es war entscheidend, wer den Ball als erstes berührte, sobald er… Weiterlesen →

Regel 16: Der Abstoß

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) Schon die Spiele in Cambridge und Uppingham kannten den Abstoß, wie Spielskizzen zeigen, wenngleich der Abstoß nicht in ihrem Regelwerk vermerkt ist. 1858 (Sheffield FC) Nach dem Regelwerk des Sheffield FC wurde… Weiterlesen →

Regel 15: Der Einwurf

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1858 (Sheffield FC) & 1863 (FA) Ging der Ball ins Seitenaus, ins „touch“, durfte der- oder diejenige den Ball ins Spielfeld verwerfen der/die den Ball als erstes berührte. Und zwar von der… Weiterlesen →

Regel 14: Der Strafstoß

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1891 (IFAB) Wenn ein Spieler innerhalb 11 m vor dem eigenen Tor einen anderen Spieler zum Stolpern bringt, ihn hält oder ein Handspiel begeht, muss der Schiedsrichter bzw. die Schiedsrichterin der anderen… Weiterlesen →

Regel 13: Die Freistöße

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1858 (Sheffield FC) & 1863 (FA) Freistöße waren zunächst keine Bestrafung für ein Vergehen bzw. Vorteil für eine Mannschaft, der zuvor Unrecht passiert ist, sondern eine Belohnung. Eine Mannschaft wurde belohnt, weil sie… Weiterlesen →

Regel 12: Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen

„In den englischen Privatschulen, in denen der moderne Fussball seinen Ursprung hatte, ging man von der Annahme aus, dass ein Gentleman niemals absichtlich ein Foul beging.“.1)FIFA: Die Geschichte des Regelwerks. URL: http://de.fifa.com/news/y=2007/m=1/news=die-geschichte-des-regelwerks-522345.html (Letzter Aufruf: 07.07.2017. Unerlaubtes Spiel Jahr (Quelle) Regel(änderung)… Weiterlesen →

Regel 11: Das Abseits

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1858 (Sheffield FC) Abseits ist nur, wer außerhalb des Spielfeldes steht, nicht aber jemand, der innerhalb des Spielfeldes ist. 1863 (FA) Abseits ist jeder, der der gegnerischen Torlinie näher ist als der… Weiterlesen →

Regel 10: Wie ein Tor erzielt wird

Ein Tor (engl. goal = Ziel, Zweck) wird erzielt, indem der Ball zwischen den Torpfosten und – nach ihrer Einführung – unterhalb der Latte oder Schnur ins Toraus geht. Das haben alle Regelwerke gemein, wobei manches Regelwerk aus den ersten… Weiterlesen →

Regel 9: Ball in und aus dem Spiel

Bis 1938 enthielten die Regelwerke in dieser Kategorie Beschreibungen  der Spielfortsetzung, nachdem der Ball über die Spielfeldlinien ging. Durch die Ergänzung einzelner Regeln zum Einwurf, Abstoß und Eckstoß wurde dies hinfällig. So enthält diese Regel seither die Beschreibung, wann der… Weiterlesen →

Regel 8: Beginn und Fortsetzung des Spiels

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1862 (Sheffield FC / FA) & 1863 (FA) Zum Beginn jeder Halbzeit und nach jedem Tor wird das Spiel vom Spielfeldmittelpunkt begonnen. Bevor der Ball nicht nach einer vollen Umdrehung im Spiel ist,… Weiterlesen →

Regel 7: Die Dauer des Spiels

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) Abgesehen vom Regelwerk des Sheffield FC und später der Sheffield FA gibt kein Regelwerk fast im gesamten 19. Jahrhundert die Spiel- und Halbzeitpausendauer an, auch nicht die FA. 1858 (Sheffield FC und… Weiterlesen →

Regel 6: Die Schiedsrichterassistenten (und weitere Offizielle)

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1892 (IFAB) Nachdem es ab 1889 keine umpires mehr gab, die den Schiedsrichter bzw. die Schiedsrichterin (referee) unterstützten, wurden 1892 die Linienrichter und Linienrichterinnen eingeführt. War der Schiedsrichter oder die Schiedsrichterin mittlerweile… Weiterlesen →

Regel 5: Die Schiedsrichter

Schiedsrichter („umpires“) gab es auch schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Schiedsrichter beim Fußballspiel der Privatschulen. Für Eton, die die Rugby-Variante spielten, ist überliefert, dass es eine schlichtende Instanz gab (1845) 1)Vgl. Mangan, J. A.: Prologue. In: J…. Weiterlesen →

Regel 4: Die Ausrüstung der Spieler

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1. Hf. 19. Jh. Die frühen Regelwerke der englischen Schulen und Universitäten macht keine Angaben zur Spielerkleidung außer zur Farbe der Spielkleidung. Kolorierte Zeichnungen von Fußballspielen aus der Jahrhunderthälfte des 19. Jahrhunderts… Weiterlesen →

Regel 3: Die Zahl der Spieler

Die Anzahl der Spieler   Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) Diverse Berichte über Fußballspiele vor 1870 Es gab weder eine verschriftlichte noch eine nicht verschriftlicht einheitliche Regelung, wie viele Spieler und Spielerinnen einer Mannschaft gleichzeitig an einem… Weiterlesen →

Regel 2: Der Ball

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1883 (IFAB) Der Umfang musste vor dem Spiel 68,6-71,1 cm betragen. 1880er Jahre (IFAB) Der Heimverein stellt den Ball. Dieser muss dem Verein danach wieder ausgehändigt werden. 1889 (IFAB, nur intern. Spiele)… Weiterlesen →

Regel 1: Das Spielfeld

Die Regel beschreibt die Größe des Spielfeldes mit seinen Markierungslinien und seiner Beschaffenheit, die Tormaße und deren Beschaffenheit, die Größe von Mittellinie und Mittelkreis, der Ecken, des Torraums, des Strafraums und – die einzige Ergänzung seit 1938 – die Technische… Weiterlesen →

© 2018 Nachspielzeiten — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑