Nachspielzeiten

Kategorie

Fußballregeln

Gegen das unentschiedene Spiel – Rouge und Touchdown

Rouge Das Rouge war eine Spielvariante, die ursprünglich im Regelwerk der Eton Field Game verankert war und für die Jahre 1862 bis 1868 vom Sheffield FC in dessen Regelwerk übernommen wurde. Ein wenig unterscheiden sich beide Varianten aber: Ein Ball… Weiterlesen →

Vorschriften zur Ermittlung des Siegers

Vor ein paar Wochen habe ich meine Reihe zu den Entwicklungen der einzelnen Fußballregeln beendet. Nun noch ein Nachschlag, der nicht Teil der Regelwerke ist: Wie wurde in einem Entscheidungsspiel der Sieger ermittelt? Und warum wurde diese Vorschrift nicht in… Weiterlesen →

Law 17: The corner kick

Note: Until the FA Rules, there is no distinction between (early forms of the) goal kick and corner kick. The same laws always apply for the restart of the game as soon as the ball is behind the goal –… Weiterlesen →

Regel 17: Der Eckstoß

Beachte: Bis zu den FA Rules gibt es keine Unterscheidung zwischen (Vorformen von) Abstoß und Eckstoß. Es gilt immer die gleiche Vorschrift für die Spielfortsetzung, sobald der Ball ins Toraus gekommen ist – und das außerhalb der Torpfosten. Diese Angaben… Weiterlesen →

Regel 16: Der Abstoß

Beachte: Bis zu den FA Rules gibt es keine Unterscheidung zwischen (Vorformen von) Abstoß und Eckstoß. Es gilt immer die gleiche Vorschrift für die Spielfortsetzung, sobald der Ball ins Toraus gekommen ist – und das außerhalb der Torpfosten. Diese Angaben… Weiterlesen →

Law 16: The goal kick

Note: Until the FA Rules, there is no distinction between (early forms of the) goal kick and corner kick. The same laws always apply for the restart of the game as soon as the ball is behind the goal –… Weiterlesen →

Law 15: The throw-in

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1857 (Eton Field Game) Alternating throw-in or a bully on the opposite side of the field. 1858 (Sheffield FC) If the ball went into touch, the person who touched the… Weiterlesen →

Regel 15: Der Einwurf

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1857 (Eton Field Game) Es gab im Wechsel Einwurf oder ein Gedränge auf der gegenüberliegenden Seite. 1858 (Sheffield FC) Ging der Ball ins Seitenaus, ins „touch“, durfte der- oder diejenige den Ball… Weiterlesen →

Law 14: The penalty kick

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1891 (IFAB) If a player trip an opponent, holds him or commits a handling ball within 12 yd in front of his own goal the referee shall hand out a penalty… Weiterlesen →

Regel 14: Der Strafstoß

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1891 (IFAB) Wenn ein Spieler innerhalb 11 m vor dem eigenen Tor einen anderen Spieler zum Stolpern bringt, ihn hält oder ein Handspiel begeht, muss der Schiedsrichter bzw. die Schiedsrichterin der anderen… Weiterlesen →

Law 13: Free kicks

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1857 (Eton Field Game) Punishment for rule violation, but no longer by free kick, but by bully. 1858 (Harrow Football) Reward for Fair Catch, if you additionally call „three yards“. If… Weiterlesen →

Regel 13: Die Freistöße

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1857 (Eton Field Game) Bestrafung für Regelverletzung, allerdings nicht mehr per Schuss, sondern Gedränge. 1858 (Harrow Football) Belohnung für Fair Catch, wenn man zusätzlich „three yards“ ruft. Wenn in Harrow der Ball in… Weiterlesen →

Law 12: Fouls and misconduct

Unlawful game Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1856 (Cambridge University) Prohibited: Holding, pushing, tripping, intentional kicking. 1857 (Eton Field Game) Prohibited: Holding, pushing, tripping, intentional kicking. 1858 (Harrow Football) Prohibited: Holding, pushing, tripping, intentional kicking…. Weiterlesen →

Regel 12: Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen

Unerlaubtes Spiel Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1856 (Cambridge University) Unerlaubtes Spiel sind: Hartes Treten, Beinstellen, von hinten stoßen, halten, hindern, absichtliches Treten und drücken. 1857 (Eton Field Game) Unerlaubtes Spiel sind: Hartes Treten, Beinstellen, von hinten… Weiterlesen →

Law 11: Offside

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1847 and following years (Eton Field Game) „Sneaking“ is when the attacking player is between the ball and the opposing goal and there are three or fewer opponents in front of… Weiterlesen →

Regel 11: Das Abseits

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1847 und folgend (Eton Field Game) Abseits („sneaking“) ist, wenn sich der/die angreifende Spieler/in zwischen Ball und gegnerischem Tor befindet und zusätzlich drei oder weniger Gegenspieler vor ihm/ihr sind. Ermöglichte hier schon… Weiterlesen →

Law 10: Determining the outcome of a match

A goal is achieved when the Ball between the goal posts and – after their introduction – below the crossbar or string into the goal goes out. All sets of rules have that in common, whereby some sets of rules… Weiterlesen →

Regel 10: Wie ein Tor erzielt wird

Ein Tor (engl. goal = Ziel, Zweck) wird erzielt, indem der Ball zwischen den Torpfosten und – nach ihrer Einführung – unterhalb der Latte oder Schnur ins Toraus geht. Das haben alle Regelwerke gemein, wobei manches Regelwerk aus den ersten… Weiterlesen →

Regel 9: Ball in und aus dem Spiel

Bis 1938 enthielt diese Regel Beschreibungen  der Spielfortsetzung, nachdem der Ball über die Spielfeldlinien ging. Durch die Ergänzung einzelner Regeln zum Einwurf, Abstoß und Eckstoß wurde dies hinfällig. So enthält diese Regel seither die Beschreibung, wann der Ball aus ist… Weiterlesen →

Law 9: The ball in and out of play

Until 1938, this laws comprised descriptions of the continuation of the game after the ball went into touch or behind the goal. The addition of throw-in, goal kick and corner kick made this obsolete. Since 1938, this law comprises a… Weiterlesen →

Law 8: The start and restart of play

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1847 and following years (Eton Field Game) Start: bully. At half time the ends are changed. 1858 (Harrow Football) Start: Toss, except in school games, then the team of the… Weiterlesen →

Regel 8: Beginn und Fortsetzung des Spiels

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1847 und folgend (Eton Field Game) Zur Halbzeit werden die Spielseiten gewechselt. Das Spiel beginnt mit einem Gedränge (bully). 1858 (Harrow Football) Münzwurf, außer bei Schulspielen, dann hat die Mannschaft des Schulleiter… Weiterlesen →

Regel 7: Die Dauer des Spiels

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) Abgesehen vom Regelwerk des Sheffield FC und später der Sheffield FA gibt kein Regelwerk fast im gesamten 19. Jahrhundert die Spiel- und Halbzeitpausendauer an, auch nicht die FA. 1858 (Sheffield FC und… Weiterlesen →

Law 7: The duration of the match

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) Except for the codices of Sheffield FC and later Sheffield FA, no code specifies the game and half time durations for almost the entire 19th century, nor the FA. 1858… Weiterlesen →

Regel 6: Die Schiedsrichterassistenten (und weitere Offizielle)

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1892 (IFAB) Nachdem es ab 1889 keine umpires mehr gab, die den Schiedsrichter bzw. die Schiedsrichterin (referee) unterstützten, wurden 1892 die Linienrichter und Linienrichterinnen eingeführt. War der Schiedsrichter oder die Schiedsrichterin mittlerweile… Weiterlesen →

Law 6: The other match officials

  Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1892 (IFAB) After there were no umpires  who supported the referee since 1889, the the linesmen were introduced in 1892. The referee act on the field, the linesmen enter… Weiterlesen →

Law 5: The referee

Referees („umpires“) already existed in the first half of the 19th century at the football match of private schools. For Eton it is said that there was a mediating, judicially instance (1845) 1)Cf. Manganese, J. A.: Prologue. In: J. A…. Weiterlesen →

Regel 5: Die Schiedsrichter

Schiedsrichter („umpires“) gab es auch schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Schiedsrichter beim Fußballspiel der Privatschulen. Für Eton ist überliefert, dass es eine schlichtende Instanz gab (1845) 1)Vgl. Mangan, J. A.: Prologue. In: J. A. Mangan (Hg): Sport… Weiterlesen →

Law 4: The player’s equipment

Year (Source) new or changed laws (proposing club, if known) 1st century 19th century The early rules and regulations of English public schools and universities do not give any information about players‘ equipment except for the colour of their clothing…. Weiterlesen →

Regel 4: Die Ausrüstung der Spieler

Jahr (Quelle) Regel(änderung) (auf Vorschlag von, sofern bekannt) 1. Hf. 19. Jh. Die frühen Regelwerke der englischen Schulen und Universitäten macht keine Angaben zur Spielerkleidung außer zur Farbe der Spielkleidung. Kolorierte Zeichnungen von Fußballspielen aus der Jahrhunderthälfte des 19. Jahrhunderts… Weiterlesen →

© 2018 Nachspielzeiten — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑