Nachspielzeiten

Kategorie

Deutsch

Ein Spiel im Jahre … 1903

Teil 5 der Reihe „Ein Spiel im Wandel von 50 Jahren„. Die schon erschienenen Teile: 1863 – 1873 – 1883 – 1893 – 1913.   1903 Das rechteckige Spielfeld muss mit je einer Fahne in einer Ecke gekennzeichnet werden. Die… Weiterlesen →

Ein Spiel im Jahre … 1883

Teil 3 der Reihe „Ein Spiel im Wandel von 50 Jahren„. Die schon erschienenen Teile: 1863 – 1873 – 1893 – 1903 – 1913.   1883 Das rechteckige Spielfeld muss mit je einer Fahne in einer Ecke gekennzeichnet werden. Zusätzlich sind… Weiterlesen →

Training vor 1914

Häufig fragte ich mich, wie früher im Profi- und Amateurbereich trainiert wurde. Wobei ich mit früher die Zeit vor 1914 meine. Ich habe lange Zeit dazu nichts gefunden, wurde nun aber in zwei zeitgenössischen Büchern fündig. Sowohl, was das Training… Weiterlesen →

Ein Spiel im Jahre … 1873

Teil 2 der Reihe „Ein Spiel im Wandel von 50 Jahren„. Die schon erschienenen Teile: 1863 – 1883 – 1893 – 1903 – 1913.   1873 Das rechteckige Spielfeld von (gerundet) 183 x 91 m muss mit je einer Fahne… Weiterlesen →

Ein Spiel im Jahre … 1863

Teil 1 der Reihe „Ein Spiel im Wandel von 50 Jahren„. Teil 2 erscheint am 4.12.2018. Die schon erschienenen Teile: 1873 – 1883 – 1893 – 1903 – 1913.   1863 Das rechteckige Spielfeld von (gerundet) 183 x 91 m… Weiterlesen →

Ein Spiel im Wandel von 50 Jahren / A Game in the Change of 50 years

In diesem Monat gibt es in diesem Blog zwar keinen Adventskalender, aber eine kurze Reihe in sechs Teilen. In diesen werde ich ein Fußballspiel beschreiben, das immer im gleichen Rahmen verläuft, aber durch die Regeländerungen zwischen 1863 und 1913 sich… Weiterlesen →

Prämien für Sportzeitungsabonnements 1894

Dieser Blogbeitrag hat mehr mit Sportgeschichte als mit Fußballgeschichte zu tun. Aber das macht es nicht minder interessant: Dies sind die Prämien, die die Sportzeitung Spiel und Sport 1894 für die erfolgreiche Werbung von drei, sechs, zehn, 25, 50, 100 und… Weiterlesen →

Podcast: Die Wurzeln des modernen Fußballs

Vor einer Woche unterhielt ich mich mit Christoph Wagner im Podcast von 120minuten, moderiert von Oliver Leiste, über die möglichen Anfänge des modernen Fußballs. Herausgekommen ist ein 1:45 h ständiges Gespräch, für das wir bislang durchweg sehr positive Resonanz bekamen… Weiterlesen →

Vom Kaiserreich zur Kommerzialisierung: Deutschland und der moderne Fußball

Nachdem kurz nach Ende der vergangenen Bundesligasaison mein Text „Vom Gentlemen- zum Arbeitersport. England und der moderne Fussball“ aus 120minuten erschienen ist, ist nun pünktlich zum Start der neuen Bundesligasaison der Text zu moderndem Fußball in Deutschland dort erschienen: „Vom… Weiterlesen →

Das Morley-Doodle und falsche Berichte

Am 16. August 2018 veröffentlichte Google ein Doodle zu Ehren des 187. Geburtstags von Ebenezer Cobb Morley in Kuba, Peru, Kolumbien, Brasilien, Argentinien, Neuseeland, Australien, China, Vietnam, Indien, Griechenland, Frankreich, Kroatien, Polen, Litauen, Estland, Deutschland und im Vereinigten Königreich. Allein in Googles… Weiterlesen →

Vom Gentlemen- zum Arbeitersport. England und der moderne Fussball

Vor kurzem angekündigt ist nun der Aufsatz zu modernem Fußball in England bei 120minuten online. Lest und kommentiert gerne. Und unterstützt auch gerne das Portal. Sie leisten wirklich tolle Arbeit. Hier geht zum Beitrag: Vom Gentlemen- zum Arbeitersport. England und… Weiterlesen →

In eigener Sache: Demnächst zwei längere Aufsätze

Liebe Blogbesucher, die letzten Wochen hat sich hier nichts mehr getan, da ich zwei längere Aufsätze geschrieben haben, die die nächste Zeit auf 120minuten erscheinen werden. Der erste Anfang/Mitte Mai, der zweite im Mai oder Juni. Die Recherchen und das… Weiterlesen →

Was uns die Engländer vor Allem lehren, war, dass der Ball nicht geschleudert, sondern gerollt werden muss. Das ist sozusagen die Quintessenz des Spieles

Am 19. Februar 1899 machte die Wiener Allgemeine Sport-Zeitung bekannt1)Vgl. NN: Die Oxforder Mannschaft in Wien. In: Allgemeine Sport-Zeitung [Wien], 19.02.1899. S. 192. Letzter Zugriff: 04.03.2018., dass der Oxford University Association Football Club zu Spielen in Prag und Wien über… Weiterlesen →

Sport als Gottes-Dienst

Das Stadion oder die Halle als heilige Stätte, Pokale, Sportutensilien wie Fußbälle und Trikots als heilige Gegenstände, die immerwährende Hoffnung, das Unerreichbare zu schaffen, das Nutzen neuer Chance, Fehler wiedergutzumachen und so Buße zu tun, der Aberglaube, immer das gleiche… Weiterlesen →

Englischer Fußball und Pubs

Im frühen 19. Jahrhundert zogen in England  zahlreiche Arbeiter an den Rand der Städte (die so genannte Urbanisierung), wohnten häufig in den gleichen Straßenzüge und Quartieren, meist in Reihenhaussiedlungen und suchten nach ihrer Identität. Auch in den Fabriken blieben sie… Weiterlesen →

Über Verletzungen beim Fußball um 1900

Das Bild, das Fußballskeptiker und -gegner Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland formten, vermischte die medizinische Sorge, der menschliche Körper sei einer so langen ausdauernden Anstrengung nicht gewachsen, mit der nationalen Ideologie von Turnern und vermischte Statistiken über Verletzungen bei… Weiterlesen →

Prost Neujahr!

… Es begab sich aber zu der Zeit daß man sich eines alten Brauches entsann, dass das neue Jahr mit Fußball begonnen werden müsse. Da machten sich auch auf die Leipziger Spielvereinigung, aus dem Arbeiterturnverband, in das Gebiet, das da… Weiterlesen →

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 20: What about sports?

„Sport umfasst einen Begriff, den wir nicht durch eine Erklärung zu verdeutlichen im Stande sind.“ Dieser Satz ist aus dem Handbuch des Damen-Sports von Leopold v. Heydenbrand, 1886 in Wien gedruckt (Seite 1). Er ermuntert vielleicht im ersten Moment zu… Weiterlesen →

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 19: Wissenschaftliches Spiel – Kombinationsfußball

In diesem Beitrag geht es um die Anfänge des combination game im Fußball – um Kombinationsfußball. Wer hat’s erfunden? Nun, das ist umstritten: Manche Quellen nennen schottische Fußballspieler, die ihre eigene Idee eines Fußballspiels nach England brachten und mit ihrem… Weiterlesen →

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 18: Als Fußball in Deutschland ein Massenphänomen wurde

In Deutschland war wurde Fußball nach dem Ersten Weltkrieg ein Massenphänomen und zudem Nationalsport. Wie kam es dazu, da Assoziationsfußball vor dem ersten Weltkrieg doch vielerorts noch argwöhnisch beobachtet und als Fußlümmelei verschrien wurde? Generell muss man den integrativen Moment… Weiterlesen →

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 17: Die ersten Sportzeitschriften

Die Fußballberichterstattung kam in Deutschland wie in Österreich in den 1890er Jahren auf. Sportjournalisten gehörten zusammen mit Sportartikelherstellern und -händlern, Bau- und Transportunternehmern, Buchmachern und Getränkeherstellern zu den Personengruppen, die direkt vom modernen Sport profitierten. Die ersten Fachjournalisten waren meistens… Weiterlesen →

Die Spielpositionen am Anfang des 20. Jahrhunderts

In den ersten zwei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das Fußballspiel von einer von den Massen argwöhnisch beobachteten zu einer die Massen begeisternden Sportart. Obgleich sie noch einige Jahre ein reiner Amateursport blieb, wollte man dennoch mit anderen Ländern… Weiterlesen →

Minzöl und H2O2 – Hygienetipps nach Girulatis

Nicht nachmachen. „Während dieser Zeit [10 min Halbzeitpause] wird der Trainer Mundspülwasser für die Mannschaft zurechtgemacht haben. Es ist nämlich ganz unnötig, ja sogar direkt schädlich, heißen Kaffee oder gar Selterswasser zu genießen. Eine ausgiebige Mundspülung, welche den im Rachen und… Weiterlesen →

Die Entstehung von Fußball außerhalb des UK und des deutschen Kaiserreichs

„Die Gründerväter der FA hatten damit aus einem alten Kampf- und Wett-Spiel ihrer Standeskultur einen rational organisierten Sport gemacht, der überall und von jedermann […] ausgeübt werden konnte.“.1)Eisenberg, Christiane: Einführung. In: Christiane Eisenberg (Hg.): Fußball, soccer, calcio. Ein englischer Sport… Weiterlesen →

Der feine Sportlikör „Hahohe“

Kurz stutzte ich, als ich in der wöchentlich erschienenen Arbeitssport-Zeitschrift namens Freie Sport-Woche die Überschrift „Wer kennt den feinen Sportlikör ‚Hahohe‘?“ las. Werbung? – Nein. Kommt daher der Ruf der Hertha-Fans? – Nein, den gab es schon vorher und gab dem… Weiterlesen →

„Viel von seinem Reiz wird verschwinden, wenn es im Lichte der Bogenlampen gespielt wird“

Über nachfolgenden Artikel stolperte ich vor kurzem. Aus: Freie Sport-Woche. Zeitschrift für Spiel und Sport. 12 (1930). S. 306 (= Nummer 16, 22. April 1930). Fußball bei Nacht? In England ist das erste Fußballspiel bei künstlicher Beleuchtung vor sich gegangen; die… Weiterlesen →

Fußballgesang in Deutschland vor 1933 – Ein erster Einblick

Was Fußballfangesänge und Wallfahrtslieder gemein haben? Sie werden auf schon bekannte Melodien gesungen, denn so muss nur der neue Text und nicht auch noch die Melodie gelernt werden. Das trifft nicht nur auf die heutigen Lieder, die auf die Titelmelodie… Weiterlesen →

Eine kurze Geschichte der Spielerauswechslungen im Fußball

Seit 2. Dezember 2016 sind vier Spielerauswechslungen im DFB-Pokal möglich, die vierte Auswechslung aber nur im Falle einer Verlängerung. Grund genug, sich die Geschichte dieser Auswechslungen im Fußball näher anzuschauen. Die Möglichkeit, im Fußball Spieler auszutauschen ist relativ neu. Bis 1953 durften Vereine Spieler… Weiterlesen →

© 2018 Nachspielzeiten — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑