Alle Artikel in: #SheCanRef

Schiedsrichterinnen im Männerfußball: Das A-Z

Hier eine alphabetische Übersicht über Schiedsrichterinnen, die in den oberen bzw. Profi-Männerligen schiedsen oder schiedsten. Hinweise über zu ergänzende Frauen gerne an mich oder hier in die Kommentare. Noch ohne Biografie: Cristina Cini (SRA, Italien: 2002-2012, Serie A und Serie B) Romina Santuari (SRA, Italien: 2009-2015, Serie A und Serie B) Maria Marotta (SRA, Italien: seit 2020/21 Serie A und Serie B) Neuza Back (SRA, Brasilien) Mariana de Almeida (SRA, Argentinien) Cindy Nahuelcoy (SR, Chile. Januar 2020: erste Schiedsrichterin in Chile) Bouchra Karboubi (SR, Marokko. Oktober 2020: erste Schiedsrichterin in Marokkos erster Liga) María Belen Carvajal (SR, Chile. Oktober 2020: erste Schiedsrichterin im chilenischen Profifußball (Primera B)) Zulma Quiñónez (SRA, Paraguay. Oktober 2020: Erste weibliche VAR in Paraguay) Astrid Gramajo (SR, Guatemala. Oktober 2020: Erste Schiedsrichterin in Guatemalas erster Liga) Karen Díaz (SR, Mexiko. Dezember 2020: Erste Schiedsrichterin beim Liga-Finale der ersten Liga Mexikos) Im Eun Ju (SR, Korea. Wurde Anfang der 2000er als Schiedsrichter für die FIFA U17-Weltmeisterschaft (m) eingesetzt) Veronika Schluchter (SRA, Schweiz. War die zweite Assistentin bei einem Spiel in der Europa …