Allgemein

Meine überarbeitete Webseite ist online!

Seit 2017 blogge ich auf Nachspielzeiten zu allem, was mich interessiert, was ich gelesen habe, was ich gefragt wurde.

Ich freue mich, dass meine Arbeit geschätzt und bekannter wird. Auch über deutschsprachige Grenzen hinaus. So sprach ich beispielsweise beim virtuellen, internationalen „The Global Sport Industry and Coronavirus“-Symposium des ECSS (Edinburgh Critical Studies in Sport)  Anfang Juni über Corona-Konsequenzen für den Fußball (nicht nur Männerfußball) in Deutschland und über die Stimmung bei den Fans.

Deshalb habe ich mich entschieden, künftig vor allem auf meiner Seite petra-tabarelli.de auch zu bloggen. Ein paar Artikel von Nachspielzeiten habe ich ins Englische übersetzt und ab September wird ein großer Artikel pro Monat erscheinen.

Ich weiß, dass nicht jeder genauso gerne Artikel auf Englisch liest oder verstehen kann. Aber was nutzt es, wenn in England oder anderen Ländern weiterhin inkorrekte Jahreszahlen und Entwicklungen tradiert werden? (So beispielsweise bei der Entwicklung der Auswechslung.)

Daher würde ich mich freuen, wenn ihr meine Webseite in euren RSS-Reader aufnehmt oder regelmäßig auch diese Seite besucht. Ich werde aber künftig auch hier auf meine Artikel auf meiner Webseite wie auch bei LinkedIn hinweisen.

Alles Gute,
Petra

 

Kategorie: Allgemein

von

Hi! 👋 Schön, dass du hier bist und ich hoffe, dass du einen Mehrwert hier gefunden hast. Wenn du auf diesen Eintrag antworten oder aus anderen Gründen mit mir in Kontakt treten willst, dann schreib mir gerne eine Mail oder bei Twitter (@ClioMZ) oder LinkedIn. Mehr zu mir und weitere Veröffentlichungen findest du auf petra-tabarelli.de.