Prost Neujahr!

Prost Neujahr!

… Es begab sich aber zu der Zeit daß man sich eines alten Brauches entsann, dass das neue Jahr mit Fußball begonnen werden müsse. Da machten sich auch auf die Leipziger Spielvereinigung, aus dem Arbeiterturnverband, in das Gebiet, das da heißt Spielfeld am Heldischen Restaurant …

Nunja, von einem alten Brauch zu sprechen, wenn das moderne Fußballspiel erst zehn, zwanzig Jahre im deutschen Kaiserreich bekannt war, erinnert mich sehr an Ebayangebote von uralten, antiken Büchern, die aber aus den 1970er Jahren sind. Aber den Brauch gab es wirklich.

Spiel und Sport 4 (1894), 6. Januar 1894, S. 2:

„Spielvereinigung im A. T. V. [= Arbeiterturnverband] zu Leipzig. Gleich wie in früheren Jahren, hielt auch dieses Jahr diese Vereinigung ihre Sylvesterfeier[!] durch Vorträge und Gesang in dem an dem Spielfelde gelegenen Helbig’schen Restaurant ab. Nach altem Brauche begaben sich die Mitglieder um ¾ 12 Uhr mit einem Fussball versehen, auf den Spielplatz. Punkt 12 Uhr wurde der erste Stoss gemacht und so das neue Jahr wieder mit Fussball begonnen. Nachdem so ¼ Stunde lang gespielt worden war, sass man noch manche Stunde beisammen und manch launiger Vortrag hielt die Fussballer in sehr vergnügter Stimmung. L.“

 

Prost Neujahr! Auf ein gutes, ruhiges 2018!

Cite this article as: Petra: Prost Neujahr!. In: Nachspielzeiten, 1. Januar 2018. URL: https://nachspielzeiten.de/prost-neujahr/ (zuletzt aufgerufen: 19. April 2018).
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.